Diese Webseite benutzt eigene Cookies, um Ihre Navigationserfahrung und die von Dritten zu verbessern, um Werbenachrichten zu senden, die Sie interessieren. Für weitere Informationen und zur Änderung der Cookie-Einstellungen, hier klicken. Wenn Sie auf die Taste “OK” klicken oder mit der Navigation weiterfahren, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies.

Sprache:

KOSTENLOSER VERSAND BEI ALLEN BESTELLUNGEN

Nachhaltigkeit

KEINE DAUNEN

Ab der Herbst-/Winterkollektion 2014/2015 eliminiert Elisabetta Franchi allmählich echte Daune. Unter Einsatz von innovativen experimentellen Systemen und der daraus folgenden Verwendung von Polyesterfasern oder von Watte wird hingegen in der Frühling-/Sommersaison 2015 die Verwendung von Daune tierischer Herkunft vollkommen aus der Produktion verbannt.

FSC-PAPIER

Das gesamte für die Druckmaterialien verwendete Papier ist mit der Marke FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert, die die Verwendung von Zellulose aus Wäldern garantiert, die verantwortungsbewusst bebaut werden und wo die Wiederaufforstung gewährleistet ist.

FUR FREE RETAILER PROGRAM

Bei der Verfolgung der Philosophie einer ethischen Mode kreiert Elisabetta Franchi in den Kollektionen nur Kleidungsstücke ohne Tierfelle. Ein Engagement, das über die Selbstbescheinigung für das „Fur Free Retailer Program“ eingegangen und besiegelt wurde, in Zusammenarbeit mit der LAV (Lega anti vivisezione – Organisation zur Abschaffung von Tierversuchen). Hierbei handelt es sich um ein Programm, das zum Zweck entwickelt wurde, Handelspolitiken zu fördern, die die Rechte der Tiere anerkennen, vor allem mit der Eliminierung von Artikeln, die Tierfelle enthalten.

ANIMAL FREE: VV (KEIN FELL, KEINE DAUNE)

Elisabetta Franchi gehört dem Projekt „Animal Free Fashion“ an, das von der LAV (Lega anti vivisezione – Organisation zur Abschaffung von Tierversuchen) entwickelt wurde und erreichte die zweitbeste Stufe (von vier vorgesehenen) des ethischen Ratings.